Sutelstraße 23 • 30659 Hannover-Bothfeld
0511 / 850 35 33 0511 / 850 35 33  •  post@lebensbluete.de
Home > Homöopathieausbildung > Haus- und Reiseapotheke

Homöopathische Haus- und Reiseapotheke

Schnupfen, Fieber, Magengrummeln – bei solchen alltäglichen Beschwerden möchten viele Menschen möglichst sanfte Hilfe. Zur Selbstbehandlung eignet sich hier die Homöopathie auch für Laien wunderbar!

In diesem Seminar erfahren Sie, welche Mittel in eine kleine homöopathische Hausapotheke bzw. Reiseapotheke gehören, welche Potenzen für die Selbstbehandlung richtig sind und wie Sie oder Ihre Familienangehörigen die Kügelchen einnehmen.


Seminarinhalte „homöopathische Hausapotheke“

In unserem Seminar „Homöopathische Hausapotheke & Reiseapotheke“ wollen wir Ihnen dazu die wichtigsten Fragen beantworten, zum Beispiel:

  • Woran kann ich unterscheiden, welches Mittel ich bei Schnupfen oder Fieber erst einmal selbst nehme oder meinem Kind gebe?
  • Was kann ich selbst machen, wenn ich in fremden Landen weile, leicht erkrankt bin und mich dem Arzt nicht verständlich machen kann?
  • Wann muss ich zum Arzt?

Freuen Sie sich auf einen spannenden, informativen Tag, der Ihnen den Einstieg in die homöopathische Selbstbehandlung ermöglicht. Sie werden erfahren, auf welche Symptome Sie bei einfachen, akuten Beschwerden achten müssen, um das richtige Mittel zu finden. Dadurch werden Sie auch lernen, anhand welcher Kriterien Sie typische leichte Erkrankungen unterscheiden.

Wenn Sie Kügelchen (Globuli) bei sich selbst oder Familienangehörigen einsetzen möchten, spielt das Beobachten eine wichtige Rolle:

  • Beginnt ein Infekt ganz langsam, oder haut es einen buchstäblich um?
  • Ist Fieber von Schwitzen begleitet oder eher nicht?
  • Sind die Kopfschmerzen vielleicht die Folge von zu viel Sonne oder eher vom Rotwein am Vorabend?

Mit ein bisschen Übung werden Sie das Prinzip der homöopathischen Mittelfindung rasch anwenden und manchen Infekt abfangen können, bevor er richtig ausbricht. Denn darum geht es in der Homöopathie: die Selbstheilung anregen, damit der Körper wieder in sein gesundes Gleichgewicht kommt.

Bei leichten Beschwerden funktioniert das zu Hause oft erstaunlich schnell – und natürlich auch unterwegs. Damit Sie homöopathisch gut vorbereitet in den Urlaub starten können, geben wir Ihnen in diesem Seminar ebenfalls die wichtigsten Arzneimittel bei Reiseübelkeit, kleineren Verletzungen, Sonnenschäden und Magenverstimmungen mit an die Hand.

Sie können Ihre homöopathische Haus- und Reiseapotheke natürlich nach Belieben und individuellen Wünschen zusammenstellen und erweitern, z. B. um das relativ junge Arzneimittel „Okoubaka aubrevillei“ – dieses ist ein bis zu 40 Meter hoher Baum aus der Familie der Santalaceae.


Kursinformationen zur homöopathischen Haus- & Reiseapotheke

Grundkenntnisse der Klassischen Homöopathie, z. B. aus unserer Homöopathie-Einführung sind Voraussetzung für den Besuch des Seminars!

Christiane Seidler führt Sie durch die homöopathische Hausapotheke
Christiane Seidler
Heilpraktikerin
Termin
18.04.2021, Sonntag 10:00 – 17:00 Uhr
Kosten
80,- Euro inkl. Lehrskript

^