Sutelstraße 23 • 30659 Hannover-Bothfeld
0511 / 850 35 33 0511 / 850 35 33  •  post@lebensbluete.de
Home > Homöopathieausbildung > Einführung

Einführung Klassische Homöopathie

Mit dem Praxisseminar „Einführung in die Klassische Homöopathie“ machen wir Sie mit den Grundzügen dieser Heilkunst vertraut. Sie benötigen hierfür keine Vorkenntnisse – lediglich Interesse und eine gute Portion Neugier.

Am Ende des Tages werden Sie die Wirkungsweise eines homöopathischen Mittels verstehen und einen ersten Eindruck davon bekommen haben, auf welcher Grundlage homöopathische Arzneien ausgewählt werden.

Mit dem Wissen aus der Einführung in die Klassische Homöopathie können Sie unser Seminar zur homöopathischen Haus- und Reiseapotheke besuchen.

Vielleicht entschließen Sie sich nach diesem Schnuppertag aber auch dazu, eine Homöopathieausbildung zu absolvieren, die wir an der Lebensblüte seit vielen Jahren erfolgreich anbieten.


Seminarinhalte Homöopathieeinführung

Das Seminar wird Ihnen die Grundlagen der Homöopathie nach der Lehre von Dr. Samuel Hahnemann (1755 – 1843) näher bringen.

Hahnemann entwickelte diese Heilkunst aufgrund des sogenannten Ähnlichkeitsprinzips. Er entdeckte, dass eine Substanz, die bei einem gesunden Menschen bestimmte Beschwerden hervorruft, in der Lage sein kann, ähnliche Symptome bei einem kranken Menschen zu heilen.

Ein anschauliches Beispiel dafür ist das homöopathische Arzneimittel Allium cepa, die Küchenzwiebel. Die Inhaltsstoffe der Zwiebel lassen unsere Augen tränen, die Nase beginnt brennend zu laufen, manchmal begleitet von einem kratzenden Gefühl im Hals. Allium cepa kann also dann zum Einsatz kommen, wenn ein allergischer Schnupfen mit diesen typischen Symptomen (milde Tränenflüssigkeit, scharfes Nasensekret) einhergeht.

In unserem Einführungsseminar erfahren Sie,

  • wie ein homöopathisches Arzneimittel wirkt,
  • wie ein Arzneimittel in der Homöopathie hergestellt wird,
  • wie Arzneimittel potenziert, also homöopathisch aufbereitet werden und
  • was der Unterschied zwischen Schulmedizin und Homöopathie ist.

Sie werden außerdem

  • die Möglichkeiten und
  • Grenzen

von homöopathischen Heilmitteln kennenlernen.

Mit der Vorstellung eines homöopathischen Arzneimittelbildes erhalten Sie zum Abschluss einen kleinen Einblick in die Prozessorientierte Homöopathie. Sie ist eine Weiterentwicklung der Klassischen Homöopathie und legt bei der Arzneimittelfindung ein besonderes Augenmerk auf die psychischen Merkmale eines Menschen.


Kursinformationen zur Einführung in die Klassische Homöopathie

Unser Praxisseminar Homöopathieeinführung richtet sich an alle, die Lust darauf haben, diese lebendige Heilmethode näher kennenzulernen. Grundkenntnisse in Homöopathie sind hierfür nicht erforderlich.

Christiane Seidler – Ihre Homöopathie-Dozentin
Christiane Seidler
Heilpraktikerin
Termin
17.04.2021, Samstag 10:00 – 17:00 Uhr
Kosten
80,- Euro inkl. Lehrskript

^