Sutelstraße 23 • 30659 Hannover-Bothfeld
0511 / 850 35 33 0511 / 850 35 33  •  post@lebensbluete.de
Home

Heilpraktikerschule Hannover – Ihre Ausbildung bei der Lebensblüte


Heilpraktikerausbildung, Psychotherapie & Naturheilkunde

Seit über 20 Jahren sind wir Ihre renommierte Heilpraktikerschule in Hannover. Freuen Sie sich auf über 100 Ausbildungen und Seminare mit mehr als 5.000 Unterrichtsstunden pro Jahr.

Unsere Bildungseinrichtung bietet Ihnen neben der Ausbildung zum/zur Heilpraktiker*in oder Heilpraktiker*in Psychotherapie auch zahlreiche naturheilkundliche und psychotherapeutische Fachausbildungen & Praxisseminare. Wählen Sie einfach aus unserem umfangreichen Angebot Ihr ganz persönliches Fortbildungsprofil. Profitieren Sie dabei von unserer langjährigen Erfahrung und unserem erfolgreichen und bewährten Bildungskonzept.

Alle Kurse in Hannover finden im vorteilhaften Klassenverband und im bezaubernden Ambiente eines historischen Fachwerkhauses statt. Unsere Heilpraktikerschule bietet Ihnen fachkundigen Unterricht für Ihren erfolgreichen Abschluss in einem Umfeld zum Wohlfühlen.

Ihre Christiane Seidler und das Team der Lebensblüte Hannover

Schulleiterin der Heilpraktikerschule Lebensblüte Hannover: Christiane Seidler
Christiane Seidler
Heilpraktikerin & Schulleiterin

Corona-Regeln
  • Tragen einer medizinischen Maske im Gebäude, im Unterricht kann die Maske abgenommen werden:
  • Wir halten im Schulhaus die Abstandsregelung ein.
  • Es gibt, soweit möglich, Einzeltische. Im Unterricht können die Sitzplätze zudem durch Trennwände aus Plexiglas separiert werden.
  • Desinfektionsmittel werden schulseitig zur Verfügung gestellt.
  • Bitte bringen ein eigenes Handtuch sowie Ihre Getränke mit.
  • Abhängig von der allgemeinen Infektionslage unterrichten wir online. Notwendiger Präsenzunterricht wird nachgeholt.

Für welches Thema interessieren Sie sich?


Termine im September 2021
03.09.
10:00 – 17:00
04.09.
09:00 – 16:00
04./05.09.
10:00 – 17:00
06.09.
18:00
07.09.
09:30 – 12:30
07.09.
18:00 – 21:00
07.09.
18:00 – 21:00
07. & 14.09.
18:00 – 21:00
08.09.
18:00
08.09.
18:00 – 21:00
09.09.
09:30 – 12:30
09.09.
18:00
10. – 12.09.
ab Fr.: 18:00
11./12.09.
10:00 – 17:00
11./12.09.
10:00 – 17:00
11./12.09.
10:00 – 17:00
15.09.
09:00 – 14:00
17.09.
18:00
17.09.
18:00
18.09.
10:00 – 17:00
18./19.09.
10:00 – 18:00
23.09.
17:30 – 20:30
23.09.
17:30 – 21:15
25.09.
10:00 – 17:00
27.09.
19:00

Unsere Philosophie

„Unsere Aufgabe als Heilpraktiker*in ist es, die Seele daran zu erinnern, gesund zu werden.“
(Christiane Seidler)

Uns liegt am Herzen, richtig gute Kolleg*innen zu fairen und transparenten Bedingungen auszubilden. Unsere zukünftigen Mitbewerber*innen sehen wir nicht als Konkurrenz, sondern als Mithelfende, die Patient*innen auf dem Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden begleiten. Das ist unser Ziel für Ihren Berufsweg und für Ihre Heilpraxis.

Damit Sie dieses große Ziel erreichen, bereiten wir Sie in einer entspannten und persönlichen Atmosphäre auf Ihre Prüfung und spätere Praxis umfassend vor. Und natürlich begleiten wir Sie sehr gerne auch darüber hinaus – wenn Sie das möchten.

Unsere kompetenten und hochmotivierten Dozent*innen betreuen Sie aktiv auf Ihrer „Reise“ – mit spannendem Unterricht, aktuellen und aussagekräftigen Lehrskripten, viel Erfahrung und zahlreichen Ideen.

Online-Kurse bieten wir nur dann an, wenn digitaler Unterricht auch wirklich sinnvoll ist – und nicht nur, weil es technisch möglich wäre.

Darüber hinaus haben wir den festen Klassenverband zum Grundprinzip an der Lebensblüte gemacht, auch online.

So können wir Ihren Lernfortschritt stets aufmerksam mitverfolgen und Sie individuell fördern.


Ihre Heilpraktikerschule Hannover

  • Bildergalerie

  • Historie der Schule

    1997

    Gründung der Schule als „Homöopathie-Zentrum Hannover“

    2003

    Umfirmierung in „Lebensblüte – Schule für Naturheilkunde“

    2005

    Start der Ausbildung von Heilpraktiker*innen (Prüfungsvorbereitung)

    2006

    Start der Ausbildung von Heilpraktiker*innen für Psychotherapie (Prüfungsvorbereitung)“

    2011

    Umzug der Heilpraktikerschule in das bezaubernde Ambiente eines historischen Fachwerkhauses

    2020

    Lebensblüte goes online – interaktiv & live

    jährlich

    neue Fachausbildungen & Seminare

  • Standort in Hannover-Bothfeld

    Die Heilpraktikerschule liegt verkehrsgünstig in Autobahnnähe.
    Kostenlose Parkplätze finden Sie direkt vor der Heilpraktikerschule auf der Sutelstraße.
    Die nächste Stadtbahnhaltestelle (Bothfelder Kirchweg – Linie 9) ist nur ca. 200m entfernt.
    Details zur Routenplanung und zur Übernachtung in der Nähe unserer Heilpraktikerschule erhalten Sie auf der Seite „Anfahrt zur Heilpraktikerschule“.

    Hinweis: Das Schulgebäude liegt zurückgesetzt und etwas versteckt hinter einem großen Vorgarten. Von der Podbielskistraße kommend erwartet Sie unsere Schule rechts vor der Total-Tankstelle in der Sutelstraße 23.


Ausbildungen & Seminare an unserer Heilpraktiker-Schule

  • Heilpraktikerausbildung (uneingeschränkte Heilerlaubnis)

    In der Heilpraktikerausbildung (Prüfungsvorbereitung) vermitteln wir Ihnen das erforderliche Wissen für die amtsärztliche Überprüfung gemäß dem deutschen Heilpraktikergesetz (HPG). Die Heilpraktikerprüfung beim Gesundheitsamt teilt sich in eine schriftliche und eine mündliche Prüfung auf.

    Vorkenntnisse in Medizin, Heilkunde oder Naturheilverfahren sind keine Voraussetzung für die Ausbildung Heilpraktiker*in.

    Während Ihrer finalen Prüfungslernphase unterstützen wir Sie im Anschluss an Ihre Heilpraktikerausbildung intensiv in unserer Prüfungsschmiede.

    Mit der haben wir für Sie ein neues Konzept zur optimalen Prüfungslernphase entwickelt. Sie ist dabei viel mehr als nur ein Repetitorium. Sie lernen strukturierter sowie effektiver und werden dabei kontinuierlich von unseren Dozent*innen begleitet und unterstützt. Dadurch erhalten Sie von uns eine bestmögliche Prüfungsvorbereitung.

  • HP Psych – Ausbildung Heilpraktiker*in für Psychotherapie (sektorale Heilerlaubnis)

    Mit dieser Ausbildung schulen wir Sie in unserer Heilpraktikerschule Hannover fundiert auf die amtsärztliche Überprüfung im Beruf „Heilpraktiker*in für Psychotherapie“ (auch HPP, HP Psych oder „Kleine*r Heilpraktiker*in“ genannt).

    Vorwissen in Psychologie, Psychiatrie oder Psychotherapie ist nicht erforderlich.

    Diese Ausbildung bieten wir auch als Online-Kurs an.

    Unser Intensivkurs kommt für Sie infrage, wenn Sie bereits im psychotherapeutischen Kontext arbeiten (z. B. Psychiatrie, Psychologische Beratung).

  • Homöopathie – Ausbildung und Weiterbildung

    Im Spektrum „Klassische & Prozessorientierte Homöopathie“ finden Sie von der Einführung über die Homöopathieausbildung und den Meisterkurs zahlreiche homöopathische Weiterbildungen an unserer Heilpraktikerschule. Die Themen der Weiterbildung wechseln von Jahr zu Jahr.

  • Naturheilkunde – Ausbildungen und Seminare

    Sie können in unseren Naturheilkunde Ausbildungen verschiedenste Themenkomplexe der alternativen Medizin und Naturheilverfahren (z. B. Ernährungstherapie oder Ohr-Akupunktur) erlernen, die sie sofort einsetzen können.

    Ergänzt werden die Fachausbildungen um Praxisseminare zu kleineren, naturheilkundlichen Themen und Therapien sowie um unsere speziell für Ihren Praxisalltag konzipierten Schwerpunktseminare. In diesen lernen Sie in der Heilpraxis häufig anzutreffende Beschwerde- und Krankheitsbilder kennen. Dazu passend werden Ihnen ganzheitliche Behandlungskonzepte für Heilpraktiker*innen unabhängig von Ihrem persönlichen Therapieschwerpunkt aufgezeigt.

  • Psychotherapie – Ausbildungen und Seminare

    In unseren Psychotherapie Ausbildungen erwerben Sie praxisreifes Wissen über psychotherapeutische Methoden und Verfahren (z. B. Kognitive Verhaltenstherapie oder Systemik).

    Auch zur Psychotherapie können Sie in unserer Heilpraktiker-Schule in Hannover verschiedene Praxis- und Schwerpunktseminare belegen.

  • Praxisgründung

    In unseren Kursen zur Praxisgründung & -führung möchten wir Sie im Anschluss an Ihre bestandene Prüfung auf die Gründung Ihrer eigenen Praxis vorbereiten.

    Mit dem Besuch der Gründungsseminare sichern Sie sich beste Erfolgschancen für Ihren Start in den wunderbaren, abwechslungsreichen und spannenden Beruf Heilpraktiker*in.


Bitte entnehmen Sie das vollständige Bildungsangebot den Navigationsthemen (mobil: ☰ MENÜ) oder dem Terminkalender.


Ihr Unterricht im Klassenverband

Der Unterricht erfolgt bei uns im Gegensatz zu vielen anderen Heilpraktikerschulen grundsätzlich im vorteilhaften Klassenverband, also nicht im Rotationsverfahren. Dadurch lernen dieselben Schülerinnen und Schüler über die gesamte Dauer der Weiterbildung miteinander.

Durch den Klassenverband schaffen wir für Sie Kontinuität und Ruhe in den Ausbildungen und Seminaren.
Alle Schülerinnen und Schüler einer Klasse lernen auf dem gleichen Wissensstand.
Gleichzeitig wird so das Entstehen von Lerngruppen und Freundschaften gefördert.

Sie werden sowohl im Präsenz- als auch in unseren Online-Kursen durchgehend im Klassenverband unterrichtet.


Unsere Dozentinnen & Dozenten in Hannover

  • sind aktive Therapeut*innen

    Die Dozentinnen und Dozenten unserer Heilpraktikerschule sind fast ausschließlich Heilpraktiker*innen oder Heilpraktiker*innen für Psychotherapie, die in eigener Praxis mit Naturheilkunde und/oder Psychotherapie arbeiten.

  • vermitteln Ihnen lebendigen Praxisbezug

    Praxiserfahrung und Praxisbezug unserer Dozentinnen und Dozenten sowie Lebendigkeit im Unterricht sind elementare Bausteine unserer Bildungsangebote in Hannover. Die fundierte Praxiskompetenz aktiver Therapeutinnen und Therapeuten führt Sie von den Grundlagen eines Themas bis zur Praxisreife.

  • Lernen Sie das Team der Lebensblüte Hannover kennen.

Ihr Nachweis zur Fortbildungspflicht (Fortbildungspunkte)

Für Ihre Teilnahme an einer Fachausbildung erhalten Sie das Lebensblüte-Zertifikat. Für die Praxis- und Schwerpunktseminare stellen wir Ihnen auf Wunsch eine Teilnahmebestätigung aus. Mit den Lebensblüte-Zertifikaten und Teilnahmebestätigungen erbringen Sie den Nachweis Ihrer Fortbildungspflicht.

Die Bestätigung Ihrer absolvierten Fortbildungszeiten und -themen ist den an anderen Heilpraktikerschulen, -weiterbildungsinstituten und -akademien häufig anzutreffenden Fortbildungspunkten gleichgestellt.


Informationen zu Kosten & Förderung

  • Die Kosten

    für Ihren Lehrgang erfahren Sie auf der jeweiligen Kursseite.

  • Keine versteckten Kosten

    Es gibt bei uns keine versteckten Kosten, wie z. B. Einschreibgebühr, gesondert abzurechnendes Repetitorium, für die Prüfungsvorbereitung oder Skript- und Kopierkosten. Lediglich Bücher und die Gebühren für die Prüfung beim Gesundheitsamt sind zusätzlich zu den Ausbildungskosten von Ihnen zu tragen.

  • Keine Kosten für Infoabend und Probeunterricht

    Ein Infoabend oder ein Probeunterricht in einer laufenden Ausbildung unserer Heilpraktikerschule Hannover ist grundsätzlich kostenfrei und unverbindlich für Sie.

  • Fördermöglichkeit

    Unsere Kurse können mit der Bildungsprämie gefördert werden. Informieren Sie sich über Ihre individuellen Förderungsmöglichkeiten durch eine Bildungsprämie:

    Bildungsprämie: Fördermöglichkeit

    Wussten Sie schon, dass mit der Bildungsprämie auch werden?


FAQs rund um die Lebensblüte

Welches Leitbild hat die Heilpraktikerschule Lebensblüte?

Die Lebensblüte ist keine große Kette sondern eine kleine familiäre Heilpraktikerschule in Hannover. Die persönliche Atmosphäre in entspannter Umgebung und der kurze Weg zur Schulleitung ist uns für Sie immens wichtig. Wir wollen Ihnen entspanntes Lernen ermöglichen sowie Lerngruppenbildung und persönliche Kontakte zwischen unseren Schüler*innen fördern.

Unsere Dozent*innen arbeiten fast ausnahmslos in eigener Praxis und vermitteln Ihnen das therapeutische Wissen im Unterricht klar strukturiert, professionell und gleichermaßen begeistert sowie immer praxisnah und lebendig.

Im Gegensatz zu hoch integrierten Vollzeitausbildungen mit fest definierten Therapien oder Methoden folgt unsere Ausbildungsphilosophie dem Baukastenprinzip, sodass Sie Ihre persönlich gewünschte Auswahl an Therapien und Methoden frei treffen.

Um Ihren Lernerfolg zu unterstützen, arbeiten wir in Gruppen mit maximal 18 Schüler*innen.

Was ist das Baukastenprinzip der Lebensblüte?

Im Gegensatz zu anderen Heilpraktikerschulen bietet Ihnen die Lebensblüte bewusst keine integrierten Ausbildungen als Heilpraktikerin bzw. Heilpraktiker mit fest definierten Therapien und Methoden an, sondern bereitet Sie gezielt auf die amtsärztliche Prüfung vor.

Daraus folgt das erwünschte Baukastenprinzip: Es werden alle Ausbildungen und Seminare getrennt von der Prüfungsvorbereitung angeboten, sodass Sie Ihre Auswahl zu Therapien der Naturheilkunde und Methoden der Psychotherapie aus dem „Baukasten“ individuell treffen.

Kann ich für mich zu schwere Themen wiederholen?

Ja – in der Homöopathie und in der Heilpraktiker-Ausbildung (kostenfrei und nach Absprache mit der Schulleitung). In anderen Fortbildungen zur Naturheilkunde oder Psychotherapie ist das leider nicht möglich.

Was passiert bei Schwangerschaft oder langer Krankheit?

Unterbrechungen sind lediglich in den Homöopathie- und Heilpraktikerausbildungen möglich. Einzelne, verpasste Themen können Sie ohne zusätzliche Kosten in einem Folgekurs nach Absprache nachgeholen.
Ihre Zahlungen laufen währenddessen ohne Unterbrechung bis zum ursprünglich vereinbarten Ausbildungsende weiter.

Die Wiederholung im Folgekurs findet in der Regel nach 6 – 12 Monaten statt.

Was passiert, wenn Dozent*innen krank werden?

Dann werden Vertretungsdozent*innen Ihren Unterricht übernehmen. Sollte das in Einzelfällen einmal nicht möglich sein, wird ein Nachholtermin angesetzt.


Wie kann ich mich anmelden?

Über das Anmeldeformular können Sie sich schnell und einfach online für unsere Seminare anmelden.
Bitte beachten Sie die .

Zu einem kostenfreien Infoabend melden Sie sich bitte über das an.

Ihre Anmeldung können Sie ohne weitere Kosten oder Stornogebühren bis 7 Tage vor Lehrgangsbeginn widerrufen. Danach wird die volle Kursgebühr berechnet. Bereits erfolgte Zahlungen werden bei rechtzeitigem Widerruf kostenfrei erstattet.

Wann ist Anmeldeschluss für die Lehrgänge?

Wir vergeben personenbezogene Plätze. Insofern ist Anmeldeschluss für die Kurse bei Belegung aller Plätze. Sind alle Plätze vergeben, wird eine Warteliste für Nachrücker*innen eröffnet.

Bis wann kann ich kostenfrei absagen?

Bis 7 Tage vor Kursbeginn können Sie Ihre Anmeldung kostenfrei per E-Mail widerrufen. Danach wird die vollständige Kursgebühr erhoben.

Wie hoch sind die Stornogebühren?

Sie können sich bis 7 Tage vor Beginn einer Weiterbildung einfach per E-Mail oder Brief ohne Stornogebühren per Widerruf wieder abmelden. Danach ist die Kursgebühr voll zu entrichten.

Welche Übernachtungsmöglichkeiten habe ich in der Nähe?

Die Übernachtungsmöglichkeiten in der Nähe der Lebensblüte finden Sie am besten über .
Bitte beachten Sie, dass Sie dort auch Ferienwohnungen auswählen können.


Haben Sie weitere Fragen oder Anregungen?

Foyer der Heilpraktiker-Schule Lebensblüte Hannover
  • Vielleicht zu unseren Heilpraktikerausbildungen und Angeboten zur Naturheilkunde oder Psychotherapie?
  • Oder möchten Sie weitergehend beraten werden?
  • Dann sind wir unter 0511 / 850 35 33 0511 / 850 35 33 und über unsere gerne für Sie da.

Infoabende im September

06.09.2021
18:00
08.09.2021
18:00
09.09.2021
18:00
17.09.2021
18:00
17.09.2021
18:00
27.09.2021
19:00
Alle Infoabende

Bitte melden Sie sich mit Datum & Bezeichnung zum Infoabend in unserer Heilpraktikerschule Hannover an:

Was sagen Schüler*innen über unsere Ausbildungen?


Bild von Almuth Sprengel

Almuth Sprengel
Heilpraktikerin (Psychotherapie)

„Dozentenauswahl und angebotene Themen überzeugen immer wieder. Dabei ist die Betreuung der Teilnehmenden sehr persönlich und verbindlich, das Ambiente in der Schule gleichermaßen professionell wie familiär. Habe sowohl die Prüfungsvorbereitung zum HP-Psych als auch diverse Fachausbildungen dort gemacht und kann die Schule uneingeschränkt empfehlen.“

Bild von Tanja Jünger

Tanja Jünger
Reiki-Meisterin

„Ein herzliches Danke für 3 wunderbare Jahre Homöopathie Lehre sowie 1 Jahr Heilpraktiker Psychotherapie. Der Unterricht ist außergewöhnlich gestaltet, alle Sinne werden angesprochen sodass jedes neue Mittel und jedes Krankheitsbild erlebbar ist. Die Dozenten bringen durch ihre Erfahrungen, ihre Lebendigkeit und ihre Liebe zur Heilkunst eine besondere Tiefe in die Unterrichtseinheiten. Eine unvergessliche Zeit, die mich nicht nur fachlich sondern auch persönlich weiterentwickelt hat. Danke.“


^