Schule für Naturheilkunde
Sutelstraße 23, 30659 Hannover-Bothfeld  •  0511 / 850 35 33  •  0511 / 850 35 33  •  post@lebensbluete.de

Heilpraktikerschule in Hannover, Niedersachsen
Heilpraktikerausbildung, Psychotherapie & Naturheilkunde

Herzlich willkommen bei der Heilpraktikerschule Lebensblüte in Hannover!


Die Weihnachtsmärkte haben begonnen, in den Fenstern sehen wir festliche Lichter und freuen uns auf Weihnachten.
Wir wünschen Ihnen in den kommenden vier Wochen Zeit für Besinnlichkeit, Zeit, um sich aus der Hektik etwas zurückzuziehen und gute Ideen für Weihnachtsgeschenke.

Ihre Lebensblüte



Bild der Schulleiterin der Heilpraktikerschule, Christiane Seidler, in Hannover
Christiane Seidler
Heilpraktikerin & Schulleiterin

Die Heilpraktikerschule

  • Historie

    1997 als „Homöopathie-Zentrum Hannover“ gegründet, erhielt die „Lebensblüte - Schule für Naturheilkunde“ 2003 ihren heutigen Namen.
    2005 begann die Lebensblüte Hannover, Heilpraktiker/innen für Prüfung, Beruf und Praxis in Medizin und Heilkunde auszubilden.
    2006 folgten die Ausbildungen bzw. Kurse zur Prüfungsvorbereitung im Berufsbild „Heilpraktiker/in (Psychotherapie)“.
    2011 hat die Heilpraktikerschule in Hannover-Bothfeld die Räume im bezaubernden Ambiente eines historischen Fachwerkhauses bezogen.

  • Lage in Hannover-Bothfeld

    Die Schule liegt verkehrsgünstig, so dass auch Schüler/innen aus z.B. Braunschweig, Peine, Hildesheim oder Wunstorf die Schule schnell erreichen können.
    Kostenlose Parkplätze gibt es direkt vor der Heilpraktikerschule auf der Sutelstraße. Die nächste Stadtbahnhaltestelle (Linie 9) ist ca. 200m entfernt.
    Details zur Routenplanung erfahren Sie auf der Anfahrtsseite.

    Hinweis: Die Heilpraktikerschule liegt zurückgesetzt und damit etwas versteckt hinter einem großen Vorgarten. Von der Podbielskistraße kommend finden Sie die Schule rechts vor der Total-Tankstelle in der Sutelstraße 23.

Die Ausbildungen & Seminare

  • Heilpraktikerausbildung (uneingeschränkte Heilerlaubnis)

    Während der Heilpraktikerausbildung (Prüfungsvorbereitung) in Niedersachsens Landeshauptstadt Hannover vermittelt Ihnen das Team unserer Heilpraktikerschule kompetent das notwendige, medizinische Wissen für die amtsärztliche Prüfung zur Heilpraktikerin oder zum Heilpraktiker gem. deutschem Heilpraktikergesetz (HPG). Die Prüfung zum Heilpraktiker beim Gesundheitsamt teilt sich in die schriftliche und die mündliche Heilpraktikerprüfung.
    Vorkenntnisse und Wissen in Medizin, Heilkunde oder Naturheilverfahren sind keine Voraussetzungen für die Ausbildung zur Heilpraktikerin oder zum Heilpraktiker.

  • Heilpraktiker für Psychotherapie (sektorale Heilerlaubnis)

    Kurse zur Prüfungsvorbereitung auf die amtsärztliche Prüfung im Beruf Heilpraktiker (Psychotherapie) bzw. „Kleiner Heilpraktiker“, HPP, HPS oder HP Psych bietet die Lebensblüte Hannover ebenfalls berufsbegleitend an.
    Vorkenntnisse und Wissen in Psychologie, Psychiatrie oder Psychotherapie sind keine Voraussetzungen für die Ausbildung „Heilpraktiker/in (Psychotherapie)“.

  • Homöopathieausbildung

    Zur Homöopathie bieten wir von der Einführung über die eigentliche Ausbildung „Klassische & Prozessorientierte Homöopathie“ zahlreiche, homöopathische Weiterbildungen an. Inhalte und Themen der homöopathischen Weiterbildung für Therapeuten wechseln dabei von Jahr zu Jahr.
    In der Homöopathieausbildung lernen Sie in unserer Heilpraktikerschule, in der Praxis sicher mit dieser Therapie mit Ihren Patienten zu arbeiten. Die Fachausbildung Homöopathie dauert 2 Jahre. Anschließend können Sie im zweijährigen Meisterkurs Ihr Wissen zur Homöopathie vertiefen und intensivieren, wenn Sie das möchten.

  • Fachausbildungen & Weiterbildungen

    Durch die neuen Räume in Hannover-Bothfeld kamen in den folgenden Jahren bis heute viele neue medizinische, psychotherapeutische und naturheilkundliche Ausbildungen und Weiterbildungen für (angehende) Therapeuten hinzu.
    In der Heilpraktikerschule bilden wir derzeit zu zahlreichen Therapien der alternativen Medizin und Naturheilverfahren, wie z.B. Ohrakupunktur oder Heilpflanzen & Phytotherapie, sowie Methoden der Psychotherapie, wie Gesprächstherapie nach Carl R. Rogers, Familienstellen oder Traumatherapie, aus.

  • Praxisseminare

    Unsere Praxisseminare bieten Einführungen in verschiedene Therapien an und beantworten Fragen zu Basiswissen und Grundlagen in der Praxis des Heilpraktikers. Dazu zählen z.B. Frauenheilkunde (Menstruation & Wechseljahre), Ernährung, Schlafstörungen, Tinnitus, Migräne oder Burnout.
    Medizinische und naturheilkundliche Themen werden von den Dozenten mit besonderem Augenmerk auf praktische Inhalte für Therapeuten behandelt.
    Die Kurse zur Praxisgründung & -führung für Heilpraktiker/innen bilden die Vorbereitung zur Gründung Ihrer eigenen Praxis und den Start in den Beruf.
    Weitere, schulinterne Seminare zur Prüfungsvorbereitung finden in die Heilpraktikerausbildung integriert statt.

Mit mehr als 3000 Präsenz-Unterrichtsstunden pro Jahr zusätzlich zur Ausbildung (Prüfungsvorbereitung) zur Heilpraktikerin oder zum Heilpraktiker kann Ihnen die Lebensblüte Hannover umfangreiche Möglichkeiten der Weiterbildung anbieten. Unsere Bildungsangebote stellen Ihnen Fachausbildung und Fortbildung im Heilpraktikerberuf zu Schulmedizin, Naturheilkunde, allgemeiner Heilkunde, Therapie und Methoden der Psychotherapie zur Verfügung.
Die gesamten Bildungsangebote der Heilpraktikerschule in Hannover entnehmen Sie bitte der Navigation oder dem Terminkalender.

Wir hoffen, Sie finden interessante Lehrgänge und Menschen bei uns.
Ihre Christiane Seidler und das Team der Lebensblüte

Termine im Dezember 2018

01.12. • 10:00-17:00
01./02.12. • 10:00-18:00
08./09.12. • 10:00-17:00
15./16.12. • 10:00-17:00

Termine im Januar 2019

05./06.01. • 10:00-18:00
06.01. • 10:00-17:00
07.01. • 18:00
08. & 15.01. • 09:30-12:30
08.01. • 19:00
09.01. • 19:00
11.01. • 19:00
14.01. • 19:00
17.01. • 18:00
19./20.01. • 10:00-17:00
19./20.01. • 10:00-17:00
26.01. • 10:00-17:00
27.01. • 10:00-17:00
28.01. • 17:00-21:00
29.01. • 19:00

Alle Termine

Neues in 2019

Die Lebensblüte hat einen weiteren Unterrichtsraum, so dass wir die Bildungsangebote um nachstehende Lehrgänge erweitern konnten:

Der Unterricht

  • ... im Klassenverband ...

    Der Unterricht an unserer Schule erfolgt im Gegensatz zu vielen anderen Heilpraktikerschulen grundsätzlich im Klassenverband, also nicht im so genannten Revolversystem oder Rotationsverfahren, so dass über die gesamte Ausbildung dieselben Schülerinnen und Schüler miteinander lernen.
    Dadurch wird Kontinuität und Ruhe in die Ausbildungen und Seminare der Lebensblüte Hannover gebracht und die Entstehung von Lerngruppen und Freundschaften optimal gefördert.
    Zudem lernen alle Schülerinnen und Schüler einer Klasse vom Start bis zum Ende kontinuierlich auf dem gleichen Wissensstand.

  • ... in allen Lehrgängen & Seminaren!

    Der Klassenverband gilt im Unterricht der Heilpraktiker-Ausbildung zur Vorbereitung auf die Heilpraktikerprüfung genauso wie für alle anderen Kurse, Weiterbildungen und Seminare der Heilpraktikerschule Lebensblüte.

Die Dozenten

  • ... sind aktive Therapeuten und ...

    Unsere Dozentinnen & Dozenten sind fast ausschließlich Heilpraktikerin bzw. Heilpraktiker oder Heilpraktiker/in für Psychotherapie, die in eigener Praxis im Beruf des Heilpraktikers mit Naturheilkunde und/oder Psychotherapie arbeiten.

  • ... vermitteln Praxisbezug.

    Praxiserfahrung und Praxisbezug der Dozenten sowie Lebendigkeit im Unterricht sind ein wesentlicher Baustein der Prüfungsvorbereitung für Heilpraktiker sowie unserer Bildungsangebote zu Naturheilkunde und Psychotherapie. Wir möchten, dass Sie die fundierte Praxiskompetenz aktiver Therapeuten in Ihrer Ausbildung und Weiterbildung von den Grundlagen bis zur Praxisreife führt.

Die Kosten

Die Kosten für Ihren Lehrgang erfahren Sie wie die Kurs-Dauer und -Termine auf der jeweiligen Seite zur Heilpraktikerausbildung, zur Fachausbildung oder zum Seminar.

  • Keine „versteckten“ Kosten

    Es gibt bei uns keine „versteckten“ Kosten für die Heilpraktikerausbildungen und Seminare, wie z.B. Einschreibgebühr, gesondert abzurechnendes Repetitorium, für Prüfungsvorbereitung oder Skript- und Kopierkosten. Lediglich Bücher und Gebühren für die Prüfung zur Heilpraktikerin bzw. zum Heilpraktiker beim Gesundheitsamt sind zusätzlich zur Heilpraktiker-Ausbildung zu tragen.

  • Keine Kosten für Infoabend und Probeunterricht

    Ein Infoabend oder Probeunterricht in den laufenden Ausbildungen unserer Heilpraktikerschule ist stets kostenfrei für Sie.

  • Fördermöglichkeit

    Details zur Förderung einer Ausbildung zur/zum Heilpraktiker/in oder einer anderen Ausbildung / Weiterbildung mit der Bildungsprämie finden Sie auf
    Bildungsprämie: Fördermöglichkeit für die Heilpraktikerausbildung in Hannover, Niedersachsen

Fachwerk-Tenne in der Heilpraktikerschule Hannover, Niedersachsen: Heilpraktiker-Ausbildung sowie Kurse, Weiterbildungen und Fortbildungen bzw. Fachfortbildungen für Therapie & Naturheilpraxis des Heilpraktikers

Ihre Fragen & Infomaterial

  • Fragen

    Wenn Sie Fragen zur Schule in Hannover, zur Heilpraktiker-Ausbildung, der Homöopathie-Ausbildung, zur Heilpraktikerprüfung, zu Voraussetzungen oder anderen Punkten haben oder eine Kritik los werden wollen, sind wir unter 0511 / 850 35 33 0511 / 850 35 33 oder über die Kontaktseite gerne für Sie da.

  • Infomaterial

    Hätten Sie gerne Infomaterial zur Heilpraktikerausbildung, zur Homöopathie und den Fachausbildungen bzw. Weiterbildungen der Heilpraktikerschule Lebensblüte?
    Dann fordern Sie bitte das Programmheft unserer Schule an. Darin finden Sie neben unserer Heilpraktikerausbildung alle Angebote zur Weiterbildung in Naturheilkunde und Psychotherapie.