Sutelstraße 23 • 30659 Hannover-Bothfeld
0511 / 850 35 33 0511 / 850 35 33  •  post@lebensbluete.de

Lebensblüte - Heilpraktikerschule Hannover
Heilpraktikerausbildung, Psychotherapie & Naturheilkunde


Herzlich willkommen!

Freuen Sie sich auf über 100 Ausbildungen und Seminare mit mehr als 5000 Unterrichtsstunden pro Jahr. Wählen Sie Ihr ganz persönliches Fortbildungsprofil!

Alle Kurse, auch die Heilpraktikerausbildungen, finden in der Heilpraktikerschule im Klassenverband statt.

Wir hoffen, Sie finden interessante Lehrgänge und Menschen bei uns.
Ihre Christiane Seidler und das Team der Lebensblüte Hannover

Schulleiterin der Lebensblüte - Heilpraktikerschule Hannover: Christiane Seidler
Christiane Seidler
Heilpraktikerin & Schulleiterin

Liebe Freundinnen und Freunde der Lebensblüte,

die Adventskerzen verströmen ihr warmes Licht. Viele Menschen haben in diesem besonderen Jahr ein besonderes Bedürfnis nach „Licht im Dunklen“. Draußen werden mehr Lichter entzündet, die uns an das Licht in uns erinnern und ich denke, wir werden uns dieses Jahr anders be-Sinn-en.

Wir wünschen Dir und Ihnen eine lichtvolle Zeit, innige Stunden mit sich und den Lieben und eine kuschelige Vorweihnachtszeit!
Herzliche Grüße sendet Christiane Seidler


Termine im Dezember 2020

Neu im Programm 2021

Fachausbildungen

Online-Ausbildungen

Praxisseminare

Homöopathie-Weiterbildungen


Die Heilpraktikerschule

  • Historie

    1997 - Gründung der Schule als „Homöopathie-Zentrum Hannover“
    2003 - Umfirmierung in „Lebensblüte - Schule für Naturheilkunde“
    2005 - Beginn der Ausbildung (Prüfungsvorbereitung) „Heilpraktiker*in“
    2006 - Beginn der Ausbildung „Heilpraktiker*in (Psychotherapie)“
    2011 - Umzug der Schule in das bezaubernde Ambiente eines historischen Fachwerkhauses

  • Lage in Hannover-Bothfeld

    Die Heilpraktikerschule liegt verkehrsgünstig in Autobahnnähe.
    Kostenlose Parkplätze gibt es direkt vor der Schule auf der Sutelstraße.
    Die nächste Stadtbahnhaltestelle (Bothfelder Kirchweg - Linie 9) ist ca. 200m entfernt.
    Details zur Routenplanung finden Sie auf der Seite „Anfahrt zur Heilpraktikerschule“ oder direkt im Routenplaner.

    Hinweis: Das Schulgebäude liegt zurückgesetzt und etwas versteckt hinter einem großen Vorgarten. Von der Podbielskistraße kommend finden Sie die Schule rechts vor der Total-Tankstelle in der Sutelstraße 23.

  • Übernachtung

    Übernachtungsoptionen in der Nähe der Schule finden Sie am besten mit google.
    Bitte beachten Sie, dass Sie auch Ferienwohnungen auswählen können.


Die Ausbildungen & Seminare

  • Heilpraktikerausbildung (uneingeschränkte Heilerlaubnis)

    In der Heilpraktikerausbildung (Prüfungsvorbereitung) vermitteln wir Ihnen das Wissen für die amtsärztliche Überprüfung gem. deutschem Heilpraktikergesetz (HPG). Die Heilpraktikerprüfung beim Gesundheitsamt teilt sich in eine schriftliche und eine mündliche Prüfung.
    Während Ihrer finalen Prüfungslernphase unterstützen wir Sie intensiv in unserer Prüfungsschmiede.
    Vorkenntnisse in Medizin, Heilkunde oder Naturheilverfahren sind keine Voraussetzung für die Heilpraktikerausbildung.

  • Heilpraktiker*in für Psychotherapie (sektorale Heilerlaubnis)

    Mit dieser Ausbildung bereiten wir Sie in unserer Heilpraktikschule auf die amtsärztliche Überprüfung im Beruf „Heilpraktiker*in für Psychotherapie“ (auch HPP, HP Psych oder „Kleine*r Heilpraktiker*in“ genannt) vor.
    Vorwissen in Psychologie, Psychiatrie oder Psychotherapie ist nicht erforderlich.

  • Homöopathieausbildung

    Im Spektrum „Klassische & Prozessorientierte Homöopathie“ finden Sie von der Einführung über die Homöopathieausbildung und den Meisterkurs zahlreiche homöopathische Weiterbildungen bei uns.
    Die Themen der Weiterbildung wechseln von Jahr zu Jahr.

  • Fachausbildungen

    In der Heilpraktikerschule Lebensblüte Hannover bilden wir in zahlreichen Therapien der alternativen Medizin und Naturheilverfahren (z.B. Homöopathie, Ohr-Akupunktur) sowie in Methoden der Psychotherapie (z.B. Kognitive Verhaltenstherapie, Systemik) aus.

  • Praxisseminare

    Unsere Praxisseminare gliedern sich in drei Themenkomplexe:

    1. Einführungen in verschiedene Therapien
    2. Basiswissen und Grundlagen in der Praxis
    3. Prüfungsrelevante Seminare integriert in die Heilpraktikerausbildung (schulintern)

    Besonderes Augenmerk legen die Dozentinnen und Dozenten in den Seminaren auf praktische Inhalte.

  • Gründungsseminare

    Die Kurse zur Praxisgründung & -führung bilden die Vorbereitung zur Gründung Ihrer eigenen Praxis und den Start in den Beruf.

Bitte entnehmen Sie das gesamte Bildungsangebot der Navigation (mobil: ☰ MENÜ) oder dem Terminkalender.


Der Unterricht

  • ... im Klassenverband ...

    Der Unterricht der Schule erfolgt im Gegensatz zu vielen anderen Heilpraktikerschulen grundsätzlich im Klassenverband, also nicht im Rotationsverfahren. Damit lernen über die gesamte Dauer dieselben Schülerinnen und Schüler miteinander.

  • … hat Vorteile!

    Durch den Klassenverband wird Kontinuität und Ruhe in die Ausbildungen und Seminare gebracht.
    Alle Schülerinnen und Schüler einer Klasse lernen auf dem gleichen Wissensstand.
    Die Entstehung von Lerngruppen und Freundschaften wird optimal gefördert.


Die Dozentinnen & Dozenten

  • ... sind aktive Therapeut*innen und ...

    Unsere Dozentinnen und Dozenten sind fast ausschließlich Heilpraktiker*in oder Heilpraktiker*in für Psychotherapie, die in eigener Praxis mit Naturheilkunde und/oder Psychotherapie arbeiten.

  • ... vermitteln Ihnen lebendigen Praxisbezug.

    Praxiserfahrung und Praxisbezug der Dozentinnen und Dozenten sowie Lebendigkeit im Unterricht sind wichtige Bausteine unserer Bildungsangebote. Wir möchten, dass die fundierte Praxiskompetenz aktiver Therapeutinnen und Therapeuten Sie stets von den Grundlagen eines Themas bis zur Praxisreife führt.


Die Kosten & Förderung

  • Die Kosten ...

    für Ihren Lehrgang erfahren Sie auf der jeweiligen Kursseite.

  • Keine „versteckten“ Kosten

    Es gibt an unserer Heilpraktikschule keine „versteckten“ Kosten, wie z.B. Einschreibgebühr, gesondert abzurechnendes Repetitorium, für die Prüfungsvorbereitung oder Skript- und Kopierkosten. Lediglich Bücher und Gebühren für die Prüfung beim Gesundheitsamt sind zusätzlich zu den Ausbildungskosten zu tragen.

  • Keine Kosten für Infoabend und Probeunterricht

    Ein Infoabend oder Probeunterricht in einer laufenden Ausbildung der Heilpraktikschule ist grundsätzlich kostenfrei und unverbindlich für Sie.

  • Fördermöglichkeit

    Details zur Förderung einer Ausbildung mit der Bildungsprämie finden Sie auf
    Bildungsprämie: Fördermöglichkeit


Ihre Fragen & Infomaterial

Foyer der Heilpraktikerschule Lebensblüte Hannover
  • Fragen

    Wenn Sie Fragen haben oder Kritik loswerden wollen, sind wir unter 0511 / 850 35 33 0511 / 850 35 33 oder über die Kontaktseite gerne für Sie da.

  • Infomaterial

    Hätten Sie gerne Infomaterial der Heilpraktikerschule?
    Dann fordern Sie bitte das Programmheft mit den Heilpraktikerausbildungen und Angeboten zur Naturheilkunde und Psychotherapie an.


Kommende Infoabende

04.12.2020
19:00
Heilpraktikerausbildung
15.01.2021
19:00
Heilpraktiker (Psychotherapie)
21.01.2021
19:00
Angewandte Systemik
22.01.2021
19:00
Heilpraktikerausbildung
25.01.2021
18:00
Ayurveda
28.01.2021
18:00
Phytotherapie
Alle Infoabende

Bitte melden Sie sich mit Datum zum Infoabend (Heilpraktikerausbildung u.a.) in der Heilpraktikerschule Hannover an:

Infoabend

Was sagen Schüler*innen über unsere Ausbildungen?

Bild von Almuth Sprengel

Almuth Sprengel
Heilpraktikerin (Psychotherapie)

„Dozentenauswahl und angebotene Themen überzeugen immer wieder. Dabei ist die Betreuung der Teilnehmenden sehr persönlich und verbindlich, das Ambiente in der Schule gleichermaßen professionell wie familiär. Habe sowohl die Prüfungsvorbereitung zum HP-Psych als auch diverse Fachausbildungen dort gemacht und kann die Schule uneingeschränkt empfehlen.“

Bild von Tanja Jünger

Tanja Jünger
Reiki-Meisterin

„Ein herzliches Danke für 3 wunderbare Jahre Homöopathie Lehre sowie 1 Jahr Heilpraktiker Psychotherapie. Der Unterricht ist außergewöhnlich gestaltet, alle Sinne werden angesprochen so dass jedes neue Mittel und jedes Krankheitsbild erlebbar ist. Die Dozenten bringen durch ihre Erfahrungen, ihre Lebendigkeit und ihre Liebe zur Heilkunst eine besondere Tiefe in die Unterrichtseinheiten. Eine unvergessliche Zeit, die mich nicht nur fachlich sondern auch persönlich weiterentwickelt hat. Danke.“


^