Sutelstraße 23 • 30659 Hannover-Bothfeld
0511 / 850 35 33 0511 / 850 35 33  •  post@lebensbluete.de
Home > Heilpraktikerausbildung > Weiterbildung > kindliche Entwicklung

Kinderheilkunde: die kindliche Entwicklung

Merkmale der kindlichen Entwicklung – intensive Vorbereitung auf die Heilpraktikerprüfung

Kinder gehören zu einer stetig wachsenden Patientengruppe in der Heilpraktikerpraxis. Und auch in der amtsärztlichen Prüfung rückt die kindliche Entwicklung zunehmend in den Fokus.

Für (angehende) Heilpraktiker*innen ist es somit unumgänglich zu lernen, wie die gesunde Entwicklung von Babys, Kindern und Jugendlichen verläuft. Was sollte ein kleiner Patient mit 18 Monaten schon können? Oder welche Fähigkeiten sind bei einem Mädchen im Grundschulalter „normal“?

In diesem Seminar lernen und vertiefen Sie Ihre Kenntnisse rund um die wichtigsten Merkmale der kindlichen Entwicklung und machen den einen oder anderen Ausflug in die Kinderheilkunde.


Inhalte im Seminar „kindliche Entwicklung“

Wir werden uns in diesem eintägigen Schwerpunktseminar eingehend mit der körperlichen und psychischen Entwicklung der Kinder ab Beginn der Schwangerschaft bis hin zur Schulzeit beschäftigen.

Dazu gehören die körperlichen und psychischen Merkmale der verschiedenen Entwicklungsstufen. Sie erfahren, welche Fähigkeiten in welcher Altersstufe eines Kindes in der Regel zu erwarten sind: Erste Schritte, erste Sätze, die Bildung des eigenen Willens, Koordinationsvermögen, der Umgang mit anderen Menschen – gerade in den ersten Lebensjahren verläuft diese Entwicklung teilweise rasant. Manchmal aber auch nicht. Oder völlig anders, als es im Lehrbuch steht.

Es ist entscheidend, einordnen zu können, wann Handlungsbedarf besteht. Auch das ist ein wichtiger Teil dieses Seminars. Als Heilpraktiker*in müssen Sie in der Lage sein, Entwicklungsverzögerungen oder Auffälligkeiten sicher zu erkennen und auch wissen, was in welchem Fall zu tun ist. Bereits in der Prüfung wird erwartet, dass Sie auch jüngere Patient*innen sicher befunden und entsprechend Ihrer Diagnose behandeln können.

Ebenfalls beschäftigen wir uns in diesem Seminar mit den üblichen Vorsorgeuntersuchungen im Kindesalter. Vom ersten Lebenstag an bis zum Ende der Grundschulzeit werden die wichtigsten Eckdaten zur kindlichen Entwicklung im sogenannten „Gelben Heft“ durch den Kinderarzt dokumentiert. Aber was genau wird dort eigentlich festgehalten? Und welche Angaben sollten uns als Heilpraktiker*in hellhörig werden lassen?


Kursinformationen zum Seminar

Das Seminar „Die kindliche Entwicklung“ in Hannover richtet sich in erster Linie an Heilpraktikeranwärter*innen, die sich auf die amtsärztliche Prüfung vorbereiten – an der Lebensblüte, an anderen Schulen oder auch im Selbst- oder Fernstudium. „Die kindliche Entwicklung“ ist ein für Externe offenes Prüfungsseminar.

Auch Kolleginnen und Kollegen, die ihr Wissen in diesem Bereich vertiefen möchten, sind herzlich willkommen!

Susanne Stühmeier – Ihre Dozentin für Kindliche Entwicklung
Susanne Stühmeier
Heilpraktikerin
Termin
10.10.2021, Sonntag 10:00 – 17:00 Uhr
Kosten
80,- Euro inkl. Lehrskript

^