Sutelstraße 23 • 30659 Hannover-Bothfeld
0511 / 850 35 33 0511 / 850 35 33  •  post@lebensbluete.de
Home > Naturheilkunde > Hildegardmedizin

Hildegardmedizin

Schon im Mittelalter legte die heute als Heilige verehrte Äbtissin Hildegard von Bingen (1098 – 1179) mit ihren Erkenntnissen und Visionen den Grundstein für ganzheitliche Betrachtungsweisen bei der Therapie von Krankheiten – heutzutage bekannt als Hildegardmedizin.

Der Wunsch vieler Menschen ist in unserer modernen Welt groß, bei Beschwerden auf möglichst natürliche Weise wieder gesund zu werden und den Körper bei der Selbstheilung zu unterstützen.

Bis in unsere Zeit hinein ist Hildegards Wissen hilfreicher Bestandteil ganzheitlicher Therapien und ein echter Schatz – sowohl für die häusliche Apotheke als auch für die Arbeit in der Naturheilpraxis. Viele Rezepte aus der Phytotherapie blieben uns nur deshalb erhalten, weil Hildegard von Bingen sie niederschrieb. Und zwar in deutscher Sprache, die jeder verstehen konnte, und nicht wie damals üblich in Latein.

In unserem Seminar zur Hildegardmedizin in Hannover werden Sie einen Einblick in das Arbeiten und Wirken dieser heilkundigen Frau erhalten und zahlreiche Beispiele für die Anwendung ihrer Rezepturen erhalten.


Medizinfrau Hildegard von Bingen

Jeder Teil der Schöpfung war der Äbtissin ein willkommener Gegenstand ernster Betrachtung und eine Bereicherung ihres Wissens. So kam Hildegard von Bingen zu umfangreichen Kenntnissen um die Pflanzenwelt, „vernunftlose Geschöpfe“, und den Menschen sowie deren Beziehungen zueinander.

Vieles davon ist heute noch genauso aktuell wie vor 900 Jahren. Hildegard von Bingen beschreibt in ihren Werken Ernährung, Lebenseinstellung, Psychotherapie und Edelsteine.

So war ihr beispielsweise schon damals bewusst, dass der Mensch nicht nur Nahrung für den Körper brauchte, sondern auch für die Seele. Sie vertrat neben der Säftelehre auch die Auffassung, dass die vier Elemente – Feuer, Wasser, Luft und Erde – im Einklang sein müssen, damit ein Mensch gesund wird. Und sie beschrieb sehr klug und detailliert, wie dieses Gleichgewicht hergestellt werden kann.

Im Praxisseminar Hildegardmedizin werden wir uns auf die mittelalterlichen Spuren von Hildegard von Bingen begeben und Ihnen ermöglichen, Heilweisen und Heilwissen dieser bemerkenswerten Frau kennenzulernen und anzuwenden.

Lassen Sie sich von der außergewöhnlichen Beobachtungsgabe Hildegard von Bingens beeindrucken und inspirieren und freuen Sie sich auf praktisches Handwerkzeug!


Kursinformationen „Hildegardmedizin“

Tanja Remane-Schäfer – Ihre Dozentin für Hildegardmedizin
Tanja Remane-Schäfer
Heilpraktikerin
Termin
Der nächste Termin (7h) ist 2022.
Kosten
80,- Euro inkl. Lehrskript

^