Sutelstraße 23 • 30659 Hannover-Bothfeld
0511 / 850 35 33 0511 / 850 35 33  •  post@lebensbluete.de
Home > Naturheilkunde > Ernährung & Psyche

Ernährung und Psyche

Beim Essen geht es uns selten allein ums Sattwerden. Essen ist Genuss, Geselligkeit, manchmal Trost, manchmal ein Ventil. Kurz: Ernährung und Psyche haben eine ganze Menge miteinander zu tun. Wirklich bewusst ist das jedoch den wenigsten. Und auch der Umkehrschluss, dass wir über die Ernährung unsere psychische Gesundheit erheblich beeinflussen können, hat sich noch nicht überall herumgesprochen.

In diesem Seminar möchten wir Ihnen den Zusammenhang zwischen Ernährung und Psyche näherbringen und Sie dazu einladen, das Thema Essen & Trinken aus einer neuen Perspektive zu betrachten. Außerdem werden Sie erfahren, warum es vielen Menschen so schwerfällt, liebgewonnene Ernährungsgewohnheiten zu ändern – und wie es trotzdem gelingen kann.


Essen in neuem Licht

In unserem Seminar „Ernährung und Psyche“ in Hannover stellen wir Ihnen eine ganz andere Sichtweise auf Nahrungsmittel und Ernährungsweisen vor. Es wird weder um Kalorien gehen noch um Ernährungspläne, sondern vor allem um energetische und physiologische Zusammenhänge.

Sie werden erfahren,

  • wie Essen als Ersatz für emotionale, mentale, physische und auch geistige Energie dient,
  • welche Rolle dabei verschiedene Nahrungsmittel spielen,
  • wie es zu Essstörungen kommen kann und
  • wie es möglich ist, ein Gleichgewicht in seiner individuellen Ernährungsweise und Psyche zu finden.

Zu der ganzheitlichen Sicht auf Patient*innen gehört immer auch die Frage nach den Ernährungsgewohnheiten. Und sie kann sehr aufschlussreich sein. Oftmals gibt es Zusammenhänge zwischen körperlichen Beschwerden und bestimmten Lebensmitteln.

Auch psychische Beschwerden lassen sich manchmal deutlich bessern, wenn die Ernährung angepasst wird. Und ebenso lassen sich über den Speiseplan häufig Rückschlüsse auf das psychische Gleichgewicht eines Menschen ziehen. Es lohnt sich also, der Ernährung besondere Beachtung zu schenken und wachsam zu sein.

Glücklicherweise sind immer mehr Menschen dazu bereit, ihre Essgewohnheiten zu hinterfragen und offen für Neues.

Nach Abschluss unseres Seminars „Ernährung und Psyche“ werden auch Sie viel Neues und Bereicherndes zum Thema erfahren haben. Sie können dieses Wissen ganz praktisch im Alltag für sich oder in Ihrer Praxis nutzen.


Kursinformationen zu „Ernährung und Psyche“

Almut Klöpfer – Ihre Dozentin für Ernährung & Psyche
Almut Klöpfer
Heilpraktikerin
Termin
Der nächste Termin (7h) ist 2022.
Kosten
80,- Euro inkl. Lehrskript

^