Sutelstraße 23 • 30659 Hannover-Bothfeld
0511 / 850 35 33 0511 / 850 35 33  •  post@lebensbluete.de
Home > Naturheilkunde > Ausbildung Bioenergetische Massage

Ausbildung Bioenergetische Massage

Die Bioenergetik geht davon aus, dass jede Erfahrung unseres Lebens in unseren Körperzellen gespeichert wird. So kommen Stress, Ängste und viele andere belastende Erlebnisse im Gewebe als Schmerz, Dysfunktion oder Muskelverspannung zum Ausdruck.

Diese gespeicherten Erfahrungen sorgen aus bioenergetischer Sicht dafür, dass die Lebensenergie nicht frei fließen kann. Es kommt zu Blockaden und dadurch zu Beschwerden auf unterschiedlichen Ebenen.

Mit den Techniken der Ausbildung Bioenergetische Massage erhalten Sie die Möglichkeit, körperliche und seelische Dysbalancen Ihrer Patient*innen auszugleichen und deren Energiefluss zu harmonisieren. Auf diese Weise wird außerdem die Fähigkeit zur Selbstregulation – und damit zur Selbstheilung – angeregt.


Körper, Geist & Seele

Bei den im Gewebe gespeicherten Disharmonien setzt die Bioenergetische Massage als Kombination aus Ganzkörper-Ölmassage und Energiearbeit an. Ihr Ziel ist es, wieder ein ganzheitlich harmonisches Gleichgewicht im Körper herzustellen.

Die Bioenergetische Massage wirkt sich günstig auf das gesamte Wohlbefinden des Menschen aus. Kreislauf, Nerven, Atmung, Verdauung, Harnwege, Immunsystem und Hormonhaushalt können ausgeglichen und stabilisiert werden. Tiefe Entspannung wird möglich. Innere Ruhe und Freude stellen sich ein: Körper, Geist & Seele finden ihren eigenen Rhythmus wieder.

Mit der Bioenergetischen Massage erlernen Sie eine Methode, die Sie in Ihrer Praxis hervorragend mit anderen Therapien kombinieren oder auch als reine Wellnessbehandlung anbieten können.


Ausbildungsinhalte

  • Gemeinsam erarbeiten wir Massagetechniken, die wichtige Meridianbahnen, Akupunkturpunkte sowie Reflexzonen sanft stimulieren, sodass sich der Energiefluss im Körper selbst regulieren kann.
  • Außerdem erlernen Sie den Lymphfluss anregende und das Bindegewebe straffende Griffe. Beides unterstützt den ungehinderten Fluss der Lebensenergie.
  • Der Aura- und Chakrenausgleich vervollständigt die ganzheitliche Wirkung der Bioenergetischen Massage.

In der Ausbildung lernen Sie neben der grundlegenden Theorie vor allem das praktische Arbeiten mit dieser Therapiemethode. Nach diesem Wochenende sind Sie in der Lage, eine in sich geschlossene Bioenergetische Massagesitzung durchzuführen.


Kursinformationen „Bioenergetische Massage“

Die Ausbildung richtet sich an Heilpraktiker*innen und -anwärter*innen.

Bitte bringen Sie zwei große Handtücher, eine Wärmflasche und eine Decke mit.

Wibke Adamsky – Ihre Dozentin in der Ausbildung Bioenergetische Massage
Wibke Adamsky
Heilpraktikerin
Dauer
17 Zeitstunden (22 Unterrichtsstunden à 45 Minuten)
Termine
Kurs A: 04. – 06.06.2021; Fr.: 18:00 – 21:00 Uhr; Sa./So.: 10:00 – 17:00 Uhr
Kurs B: 29. – 31.10.2021; Fr.: 18:00 – 21:00 Uhr; Sa./So.: 10:00 – 17:00 Uhr
Kosten
220,- Euro inkl. Lehrskript und Zertifikat

^