Sutelstraße 23 • 30659 Hannover-Bothfeld
0511 / 850 35 33 0511 / 850 35 33  •  post@lebensbluete.de
Home > Psychotherapie > Online-Ausbildung Traumatherapie

Online-Ausbildung Lösungsorientierte Traumatherapie

Fernstudium – live im virtuellen Klassenverband

Traumatische Ereignisse treffen Sie wie auch jeden anderen Menschen unvorbereitet im Lauf Ihres Lebens – manchmal leicht, manchmal schwerwiegend.

In ca. 3/4 aller Fälle können Betroffene solche Ereignisse in ihre Vita ohne bleibenden Schaden einweben. Große und einschneidende traumatische Geschehnisse können jedoch schwer belasten, z. B. als Posttraumatische Belastungsstörung (PTBS).


Ziel Ihres Fernstudiums „Lösungsorientierte Traumatherapie“

Mit unserer Online-Ausbildung „Lösungsorientierte Traumatherapie“ werden Sie lernen, Traumata zu erkennen und zu behandeln – im Fernstudium bequem von zu Hause und im virtuellen Klassenzimmer mit gleichbleibenden Mitschüler*innen.

Traumata sind primär die Folge von extremen, manchmal lebensbedrohlichen Stresssituationen. Es gibt aber auch sogenannte Beziehungs-Traumata, die z. B. durch eine nicht hilfreiche Kindheit oder auch durch transgenerationale Übernahmen entstehen können.

Üblicherweise sind die auslösenden Trigger unbekannt. In der Folge können daher unerwünschte Reaktionen einerseits plötzlich und unkontrolliert auftreten, und Klient*innen erleben sich dadurch als „fremdgesteuert“. Andererseits erlebt sie sich bei Beziehungs-Traumata als unfähig oder defizitär. Das geht in der Regel mit einer Selbstabwertung und somit einem geringen Selbstwertgefühl einher.

Auch und vor allem bei unbekannten Auslösern hilft Ihnen die Lösungsorientierte Traumatherapie bei einer Vielzahl von Problemstellungen, die primär gar nicht mit den Auswirkungen traumatisierender Erlebnisse in Verbindung gebracht werden.

Mit der lösungsorientierten Traumatherapie steht eine hoch effiziente Methode zur Verfügung, die den großen Vorteil hat, dass eine Re-Traumatisierung nahezu ausgeschlossen ist. Die einzelnen Methoden und Tools der lösungsorientierten Traumatherapie sind alle relativ einfach einzusetzen. Zentral ist dabei die Haltung, mit der Sie Ihren Klient*innen gegenüber treten.

Wenn Ihnen eher eine Präsenzausbildung Traumatherapie vorschwebt, laden wir Sie gerne dazu nach Hannover ein. Die Ausbildungsinhalte sind identisch sowie gleichermaßen spannend und lehrreich.


Inhalte der Online-Ausbildung

  • Prinzipien der Lösungsorientierung, die Wichtigkeit der Beziehung zwischen Klient*in und Therapeut*in, Hinweise für eine gute Gesprächsführung und einen hilfreichen Behandlungsablauf
  • wichtige Grundlagen aus der Gehirnforschung, der Genogrammarbeit, den Varianten von Traumata, traumatisierten Persönlichkeitsanteilen, konstruktiven und nichtkonstruktiven Bindungen u. v. m.
  • Zur Stabilisierung in kritischen Situationen werden Sie Übungen kennen lernen, die Sie Ihren Klient*innen mitgeben können. Damit versetzen Sie sie in die Lage, etwas gegen das Gefühl des „ausgeliefert seins“, der Fremdsteuerung, unternehmen zu können. Erfahrungsgemäß bringen bereits diese Übungen oft schon gute erste Erfolge und werden von Ihren Klient*innen als äußerst hilfreich empfunden.
  • Zentral sind verschiedene einfache, hilfreiche und sehr effektive Methoden zur Bearbeitung der verschiedenen Arten von Traumata.
  • Alle Übungen werden Sie in Online-Kleingruppen praktisch erproben.

Kursinformationen Online-Ausbildung Traumatherapie

Voraussetzung ist eine Heilerlaubnis (z. B. HP oder HP-Psych) oder eine mehrjährige Tätigkeit in einem entsprechenden Berufsfeld.

Christopher Bodirsky – Ihr Dozent im Online-Kurs Traumatherapie
Christopher Bodirsky
Heilpraktiker (Psychotherapie), anerkannter Systemaufsteller & Lehrtherapeut (DGfS e.V.)
Dauer
48 Zeitstunden (64 Unterrichtsstunden à 45 Minuten)
Termine
08.09. – 13.10.2022 und 3.11. – 08.12.2022, 12x Donnerstag 17:00 – 21:00 Uhr
Kosten
700,- Euro inkl. Lehrskript und Zertifikat
(Ratenzahlung mit 4 Raten à 185,- Euro ist möglich)
Infoabend
online
07.07.2022 um 19:00 Uhr (kostenfrei)
Inhalte: Ausbildungskonzept und das Besondere der Lösungsorientierung in der Trauma-Arbeit
Bitte melden Sie sich zum Online-Infoabend an. Unabhängig davon können Sie sich jederzeit zur Traumatherapie Online-Ausbildung anmelden.

^