Schule für Naturheilkunde
Sutelstraße 23, 30659 Hannover-Bothfeld  •  0511 / 850 35 33  •  0511 / 850 35 33  •  post@lebensbluete.de

Bachblüten für Kinder

Wie behandle ich Kinder mit Bachblüten?
Was ist anders als bei den Erwachsenen?


Kinder kann man mit Bachblüten

hervorragend und einfach unterstützen.

  • Sei es das Kind, welches nachts immer schlecht träumt,
  • sei es das Kind, das immer das Gefühl hat, es bekommt zu wenig,
  • oder das, welches schulische Probleme hat
  • oder auch der Zappelphillip.
  • Auch beim Bettnässen haben sich Bachblüten bewährt.

Was liegt also näher, als sich mit einem eigenen Seminar speziell der Anwendung der Bachblüten bei unseren „Kleinen“ zu widmen?


Kursinformationen zu den „Bachblüten für Kinder“

Für dieses Seminar werden solide Kenntnisse der 38 Bachblüten vorausgesetzt!

DozentinChristiane Seidler, Heilpraktikerin
Termin01.06.2019, Samstag 10.00 - 17.00 Uhr
Kosten80,- Euro inkl. Lehrskript

Hinweise zur rechtlichen Einordnung der Bachblüten aufgrund der Rechtsprechung:
Es wurde gerichtlich entschieden, dass Bachblüten-Produkte keine Präsentationsarzneimittel sind, sondern stattdessen als Lebensmittel / Kosmetika anzusehen sind. Aussagen zu Gesundheitsbeeinflussungen, zur Heilwirkung oder zur Wirksamkeit wird von uns nicht vorgenommen. Ein beschreibender Zusammenhang der Bachblüten zusammen mit den Wörtern Therapie und Notfall ist durch die neue Rechtsprechung problematisch geworden. Wir haben deshalb die Begriffe Bachblüten-Therapie, Bachblüten-TherapeutIn und Bachblüten-Notfalltropfen (rescue remedy) wegen des erheblichen Abmahnrisikos vorsorglich aus unseren Texten zu den Bachblüten entfernt.