Sutelstraße 23 • 30659 Hannover-Bothfeld
0511 / 850 35 33 0511 / 850 35 33  •  post@lebensbluete.de

Psychotherapie im Ayurveda
„Sattvavajaya Chikitsa“

Psychosomatik, Lebensstil und Verhaltensmedizin

Sattvavajaya - der Sieg von Sattva - meint im Sanskrit das Wachsen und Überwiegen von Erkenntnis, Weisheit, Wahrheit. Daraus resultiert zuträgliches Verhalten mit all seinen heilsamen Auswirkungen. Als eine der drei geistigen Haltungen, die im Ayurveda beschrieben sind, umschreibt Sattva Eigenschaften, nach denen wir streben sollten, um ein langes Leben in Gesundheit führen zu können.


Körper und Geist

In den großen Werken von Ayurveda und indischer Medizin kaum als Behandlungsform beschrieben, nehmen Psychosomatik und Psychotherapie im westlichem Verständnis großen Raum ein.
Keine körperliche Erkrankung ohne geistig-psychische Beteiligung - so sieht es der Ayurveda.

Unser heutiger Lebensstil in Europa fördert geistig-psychische Gesundheit eher nicht. Steigende Zahlen psychisch bzw. psychosomatisch Erkrankter spiegeln Bedürfnis und Wunsch nach Veränderung und Heilung. Viele Menschen sind auf der Suche.
So widmen auch wir uns der geistigen Heilkunst im Sinne des Ayurveda und verbinden sie mit Verhaltensmedizin in der modernen Praxis.


Kursziele

Das Aufzeigen der Wichtigkeit geistiger Stärkung wird Sie in die Lage versetzen, einen ganzheitlichen Weg in Ihrer Praxis beschreiten zu können. Dabei geht es auch darum, körperliche Gesundheit zu erhalten, zu fördern oder wiederzuerlangen. Das Wissen aus „Psychotherapie im Ayurveda“ sollte deshalb neben anderen Säulen ayurvedischer Medizin Anwendung finden.

In der klassischen Heilpraxis können andere Therapien und Verfahren mit Instrumenten der geistigen Heilkunde des Ayurveda kombiniert werden.

Zielgruppe
Heilpraktiker*innen und Heilpraktiker*innen für Psychotherapie können ihre Praxisangebote ergänzen oder einen neuen Schwerpunkt finden.
Yoga-Lehrer*innen finden einen tragfähigen Boden, auf dem Kurse intensiver auf die Beschwerden von Teilnehmer*innen ausgerichtet werden können.
Beratende Berufe oder Laien ohne Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde lernen Optionen kennen, die im Bereich Wellness und Beratung Anwendung finden können.


Inhalte

Die „Psychotherapie im Ayurveda“ gewährt tiefere Einblicke in Psychosomatik bzw. Sattvavajaya im Ayurveda. Handwerkszeug aus Psychotherapie und Verhaltensmedizin eröffnen Ihnen Möglichkeiten ayurvedischer Anwendungen in der eigenen Praxis.

  • Psychosomatik - Somatopsychologie - ganzheitliches Denken
  • Acht Therapiesäulen im Ayurveda - 8 Traktate und Sattvavajaya
  • Vihara und Vihara Chikitsa - Lifestyle und Verhaltensmedizin
  • Die vier edlen Wahrheiten des Buddhismus - auf der Suche nach dem Glück
  • Philosophie und Psychologie - westliche Sicht und Wissenschaft
  • Psychosomatik - Krankheitsbilder und mögliche Bewältigung
  • Der Geist - Definitionen und geistige Funktionen
  • Gesundheit und Lebensziele
  • Krankheit und Krankheitsursachen
  • Bedürfnisse - Bedürfniserfüllung - Unterdrückung von Bedürfnissen
  • Anregung - Besänftigung - alles eine Frage der Balance
  • Lebensphasen aus ayurvedischer Sicht - Chronobiologie und Lebensstil
  • Yoga, Sport und Bewegung - was, wann und für wen?
  • Essstörungen ayurvedisch behandeln - schlank und gesund im Schlaf?
  • Stress, Stressmanagement, Stressbewältigung und Psychosomatik
  • Meditation im Ayurveda
  • psychosomatische Anamnese in der ayurvedischen Praxis
  • psychische Erkrankungen - westliche und ayurvedischer Sicht
  • Angststörungen und Depressionen
  • Phytopharmaka - ayurvedische Arzneien in der Psychotherapie

Kursinformationen

Voraussetzung für „Psychotherapie im Ayurveda - Sattvavajaya Chikitsa“ ist das „Basiswissen“. Die darin vermittelten Grundlagen können auch an einer anderen Ausbildungsstätte erworben worden sein. Kontaktieren Sie in diesem Fall bitte vorab unser Schulbüro für ein persönliches Gespräch mit der Dozentin.

Diese Ausbildung kann unabhängig von „Ernährung & Phytotherapie“ besucht werden.

Dozentin
Britta Bruns, Diplom-Biologin, Heilpraktikerin & Ayurveda Health Consultant
Dauer
84 Zeitstunden (112 Unterrichtsstunden à 45 Minuten)
Termine 2022
02./.03.2022, 07./08.05., 11./12.06., 09./10.07., 03./04.09., 08./09.10.2022
6x Sa./So. 10.00 - 17.00 Uhr
Kosten
980,- Euro inkl. Lehrskript und Zertifikat
(Ratenzahlung 6 Monate à 170,- Euro ist möglich)
Anmeldung
^