Schule für Naturheilkunde

Sutelstraße 23, 30659 Hannover-Bothfeld  •  0511 / 850 35 33  •  0511 / 850 35 33  •  post@lebensbluete.de

Home » Webkatalog » Alternative Heilverfahren & Therapien » Akupressur

Die Akupressur ist eine Heilmethode, die insbesondere in der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) und japanischen Medizin angewendet wird. Durch Fingerdruck an bestimmten Punkten des Körpers können Schmerzen gelindert und Organfunktionen verbessert werden.

In der Akupressur unterscheidet man hauptsächlich vier verschiedene Behandlungsweisen: Drücken, Reiben, Kneten und Klopfen. Bei der Bahndlung sollte sich der Patient entspannen und die Akupressur mental unterstützen.

Akupressur eignet sich auch zur Selbstbehandlung und kann wie eine Massage unabhängig von den Akupunkturpunkten durchgeführt werden. Indem man sich zum Beispiel intuitiv an schmerzende Stellen an den Schultern fasst und diese massiert, betreibt man eine Form der Akupressur.

Die Akupressur kann jedoch nicht bei allen Erkrankungen genutzt werden. Bei Erkrankungen des Gefäßsystems (Krampfadern, Thrombosen) oder Herz-Kreislauf-Leiden sollte auf eine Behandlung durch Akupressur verzichtet werden.

Weitere Gegenanzeigen sind Entzündungen, Infektionskrankheiten, Osteoporose, Tumore und frische Verletzungen. Auch während der Schwangerschaft oder bei schweren internistischen Krankheiten sollte auf eine Behandlung bestimmter Punkte verzichtet werden.


Leider gibt es noch keine Einträge in dieser Kategorie.


Bitte beachten Sie den Haftungsausschluss, der den Links zugrunde liegt!


neuer Eintrag  •  Eintrag ändern  •  Eintrag löschen  •  Missbrauch / Defekte Links  •  Anmeldebedingungen