Schule für Naturheilkunde

Sutelstraße 23, 30659 Hannover-Bothfeld  •  0511 / 850 35 33  •  0511 / 850 35 33  •  post@lebensbluete.de

Einführung Bachblüten

Wollten Sie schon immer einen Überblick über die 38 Bachblüten bekommen und wissen, was es mit den Bachblüten auf sich hat?

Dr. Edward Bach fand 37 Blüten und Quellwasser, mit denen er negative Gemütszustände zu behandeln suchte.

Das Seminar gibt Ihnen einen Überblick über die Herstellung, die Zubereitung und die Auswahl der Bachblüten nach Dr. Bach.

Neben der Theorie werden wir drei Bachblüten ausführlich besprechen, die während der Prüfungsvorbereitungszeit oft zum Einsatz kommen.

Für weitergehend Interessierte möchten wir auf unsere Ausbildung zur/m Bachblüten-BeraterIn hinweisen, in der alle 38 Bach-Blütenessenzen eingehend besprochen werden.

DozentinChristiane Seidler, Heilpraktikerin
Termin18.03.2017, Samstag, 10.00 - 17.00 Uhr
Kosten70,- Euro

Hinweise zur rechtlichen Einordnung der Bachblüten aufgrund neuer Rechtsprechung:
Es wurde gerichtlich entschieden, dass Bachblüten-Produkte keine Präsentationsarzneimittel sind, sondern als Lebensmittel / Kosmetika anzusehen sind. Eine Aussage zu Gesundheitsbeeinflussungen, zur Heilwirkung oder zur Wirksamkeit wird von uns nicht vorgenommen. Ein beschreibender Zusammenhang der Bachblüten mit den Wörtern Therapie und Notfall ist durch die neue Rechtsprechung problematisch geworden. Wir haben deshalb die Begriffe Bachblüten-Therapie, Bachblüten-TherapeutIn und Bachblüten-Notfalltropfen (rescue remedy) wegen des erheblichen Abmahnrisikos vorsorglich aus unseren Texten zu den Bachblüten entfernt.